Fernwartung mit pcvisit


Mit pcvisit führen wir Fernwartungen nach höchsten Datenschutz-Standards durch. Die Verbindung ist dabei mit 256-Bit AES-Verschlüsselung gesichert und läuft ausschließlich über Server in deutschen Rechenzentren. 

Um eine Fernwartung zu starten gehen Sie wie folgt vor:

  1. Kundenmodul downloaden. Klicken Sie dazu entweder auf den Button rechts oder laden Sie das Modul über die Herstellerseite herunter. 
  2. Starten Sie das Kundenmodul.
  3. Geben Sie die Fernwartungs-ID ein, welche Sie von uns erhalten.
  4. Warten Sie, bis Sie zur Bestätigung der Fernwartung aufgefordert werden.
  5. Genehmigen Sie den Beginn der Fernwartung mit FiTS.
Klicken Sie den Button, um direkt eine Fernwartung zu starten:
 
Kunden-Modul pcvisit Support 15.0 starten